Skip to Content

Herzlich willkommen beim Bildungsverein Hannover!

Bei uns macht Lernen Spaß!

Vor allem dann, wenn man den Alltag vergessen und neue Anregungen in freundlicher Atmosphäre mit netten Leuten teilen kann. Dieses Lernerlebnis ermöglichen wir Ihnen. Die gemeinnützige Einrichtung der Erwachsenenbildung bietet Kurse, Wochenendseminare, Bildungsurlaube und Arbeitskreise zu fast allen Themen der Weiterbildung an:

Sprachkurse in Arabisch, Chinesisch, Englisch, Wirtschaftsenglisch, Französisch, Griechisch, Italienisch, Niederländisch, Norwegisch, Polnisch, Portugiesisch, Russisch, Schwedisch, Spanisch, Türkisch, Deutsch als Fremdsprache, Philosophie, Religion, Gesellschaft und Kultur, Gesundheit, Essen und Trinken, Selbsterfahrung und Persönlichkeitsentwicklung, Rhetorik und Kommunikation, EDV, berufliche Schlüsselqualifikationen und Fortbildungen.

Testen Sie uns!

 

Aktuell

Ein Problem für Menschen in moderner Zeit besteht darin, dass sie das Leben nicht mehr verstehen. Kann ein Philosoph in dieser Situation weiterhelfen? Zumindest kann er mit Instrumenten des Denkens Lebenssituationen analysieren und mögliche Antworten vorschlagen. Philosophie wird zur Lebenshilfe durch die immer neue Orientierung des Lebens mithilfe des Denkens.Unsere Zeit bedarf einer Philosophie, die sich den kleinen und großen Lebensfragen stellt: Welche Bedeutung haben Berührungen, Gewohnheiten, Sehnsüchte, Schönes? Was ist Glück?

Der Bildungsverein und die Arbeitsgemeinschaft der Juristinnen und Juristen im Bezirk Hannover laden zu der Veranstaltung "Gedenkkultur und Friedenspolitik - Versöhnung über den Gräbern" mit Regierungspräsident a. D. Prof. Dr. Axel Saipa, LL.M., Landesvorsitzender Niedersachsen des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge, ein.

Bildungsverein, Wedekindstr. 14, 30161 Hannover

Donnerstag, 15.2.2018, 19.00 Uhr

Könnte es heißen, wenn Sie unseren Newsletter abonnieren. Er erscheint circa 6x im Jahr und bringt Sie immer auf den neuesten Stand der Dinge im Bildungsverein. Einfach hier anmelden.

Im Februar starten dazu zwei interessante Angebote:

Am 16. Februar beginnt wieder die Fortbildung „Systemische Kompetenzen für Fach- und Führungskräfte (IHK)“, in der unsere Dozentin Christiane Ringhoff-Kardaß Sie auf einen beruflichen Aufstieg vorbereitet oder Sie in Ihrer Position mit Personalverantwortung stärkt. Informationen dazu finden Sie hier.

Der Umbau zu einer barrierefreien Toilette in unserem Lernort "Am Listholze" ist fast abgeschlossen. Somit steht nun der Bau einer Rampe an, damit die untere Etage endlich auch für Rollstuhlfahrer/innen zugängig ist.

Das historische Museum hat zur Finanzierung des Umbaus seiner Dauerausstellung eine besondere Aktion ins Leben gerufen: Für die ausgestellten Exponate können Patenschaften für einen Obolus übernommen werden. Der Bildungsverein hat sich das Klapprad Escorte ausgesucht, mit dem der ehemalige Oberbürgermeister Herbert Schmalstieg schon 1973 zum Rathaus fuhr.

Wir stellen in unserer Seminaretage im 1. OG der Schulenburger Landstr. 139b Fotografien aus Cuba von Margarete Borgdorf aus. Sie können die Fotos von Montag bis Freitag jeweils in der Zeit von 8.30 -16.30 Uhr anschauen.