Skip to Content

Herzlich willkommen beim Bildungsverein Hannover!

Wissen Sie, was Sie wissen?

Erwachsenenbildung heißt nicht nur, etwas ganz Neues zu erlernen. Es heißt auch, Ihre verborgenen Wissensschätze wieder zu heben. Vieles schlummert in uns und ist nicht mehr präsent. Ihre Potenziale müssen nur wieder aufgefrischt und können dann wieder aktiv genutzt werden.

Also trauen Sie sich – z.B. mal wieder englisch zu sprechen, mal wieder zu philosophieren oder mal wieder den eigenen Körper zu erfahren! Nutzen Sie Ihre Möglichkeiten. Unsere Dozentinnen und Dozenten helfen Ihnen zu neuer aktiver Kompetenz.

Melden Sie sich an!

 

Aktuell

Am Dienstag, den 28. Februar (und nicht, wie auf alten Flyern zu lesen, am 24.02.) findet im Listholze 31 um 18.00 Uhr eine Infoveranstaltung für unseren Lehrgang "Heilpraktiker für Psychotherapie" statt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Wir haben für den Vormittagskurs C1/C2 - Deutsch für Fortgeschrittene: Schwerpunkt TestDaF, Beginn 8. März 2017, noch einige Plätze frei. Die Kursnummer ist 172V71290.

Bitte melden Sie sich bei Interesse entweder telefonisch (0511 344 144) oder ab diesen Donnerstag persönlich im Büro (10 - 13 Uhr und am Montag, Mittwoch und Donnerstag 16-19 Uhr)!

Der Bildungsverein Soziales Lernen und Kommunikation e.V. bietet ab dem 01.08.2017 für den Einsatz im Bundesfreiwilligendienst zwei Stellen. Die Tätigkeiten umfassen die Unterstützung bei der Durchführung von Flüchtlingskursen, zudem bei der Standortbetreuung und in der Verwaltung.

Als TeilnehmerInnen kommen auch zugewanderte Personen mit folgendem Status in Frage:

Autor und Fotograf Bernd Ellerbrock lebt und arbeitet in Seelze bei Hannover - am Mittellandkanal.

Aufgrund der großen Nachfrage beginnt am 30. März ein weiterer Kurs "Fasten nach Buchinger" mit Anita Zechel, denn „Gesundheit und Zufriedenheit sind das Kostbarste, was wir uns wünschen können.“

In diesem Sinne: Viel Erfolg!

Wollen Sie im März noch schnell etwas Bildung genießen? In folgenden Wochenend-Seminaren gibt es noch einige Restplätze:

Der Bildungsverein sucht für ca. drei Abendkurse ein/e Schwedisch-Dozent/in auf Honorarbasis. Bitte melden Sie sich bei Carmen Gorak, Tel. 33879834 oder carmen.gorak@bildungsverein.de.