Skip to Content

Herzlich willkommen beim Bildungsverein Hannover!

Wissen Sie, was Sie wissen?

Erwachsenenbildung heißt nicht nur, etwas ganz Neues zu erlernen. Es heißt auch, Ihre verborgenen Wissensschätze wieder zu heben. Vieles schlummert in uns und ist nicht mehr präsent. Ihre Potenziale müssen nur wieder aufgefrischt und können dann wieder aktiv genutzt werden.

Also trauen Sie sich – z.B. mal wieder englisch zu sprechen, mal wieder zu philosophieren oder mal wieder den eigenen Körper zu erfahren! Nutzen Sie Ihre Möglichkeiten. Unsere Dozentinnen und Dozenten helfen Ihnen zu neuer aktiver Kompetenz.

Melden Sie sich an!

 

Aktuell

heißt es bei dem 16mm-Kurzfilmabend am 8. März ab 19 Uhr in unserem Lernort Viktoriastr. 1, wo einst das Kino Schauburg beheimatet war.

Peter Struck und Thomas Garzke zeigen, wir vor 50 Jahren englisch gelernt wurde. Dazu können Sie gerne ein Glas genießen und sich freuen, dass das Lernen beim Bildungsverein (hoffentlich) mehr Spaß macht als in gezeigten Filmen!

Der für den 13. März 2019 angekündigte Vortrag von Hanno Rauterberg (Redakteuer „Die Zeit“) mit dem Titel "Wie frei ist die Kunst" musste leider auf den 20. 02.19, 19:00 Uhr verlegt werden. Er wird weiterhin in der Galerie Drees (Weidendamm 15, 30167 Hannover) stattfinden.

Ulrich Krempel moderiert die Diskussion um den neuen Kulturkampf und die Krise des Liberalismus.

...sucht die Weiterbildungsberatung Hannover eine Aushilfe auf 450-Euro-Basis, die uns zweimal pro Woche (Do 14.00 - 17.00 Uhr und Fr 10.00 – 13.00 Uhr) bei
der Terminvergabe unterstützt.

Wir suchen eine*n weitere*n Lernort-
betreuer*in für den Lernort Schulenburger Landstraße 139b im Vormittagsbereich (8:30 - 11:00) auf Minijob-Basis für alle anfallenden Arbeiten (Büroarbeiten wie zum Beispiel Dokumentationen, kleine Reparaturen, Boten- und Einkaufsgänge, etc.) Ein Mindest-
maß an technischem Verständnis wird vorausgesetzt.

Im März beleuchten wir die Themen rund um die Öffentlichkeitsarbeit in vier Angebote. Sie können also einen guten Überblick über die Marketinginstrumente für Ihr Unternehmen oder Institution innerhalb eines Monats bekommen. Erfolgreich sein kann so einfach sein!

Für folgende Wochenendseminaren können wir Ihnen noch freie Plätze anbieten:

Der Bildungsverein bietet ab dem 1. August 2019 für den Einsatz im Bundesfreiwilligendienst eine Stelle an. Die Tätigkeiten umfassen die Unterstützung bei der Durchführung von Flüchtlings- und anderen Deutschkursen, zudem bei der Lernortbetreuung und in der Verwaltung.

Als Bufdi kommen auch zugewanderte Personen mit folgendem Status in Frage: