Skip to Content

Herzlich willkommen beim Bildungsverein Hannover!

On a „green“ way…

Der Bildungsverein hat in den letzten Jahren einige Dinge geändert. Wichtig war uns, möglichst viele Produkte, die wir intern verbrauchen und auch extern verkaufen, auf „öko“ umzustellen. So genießen wir unseren Kaffee und unseren Tee „fairtrade“ und unterstützen soziale Projekte durch den Verkauf von "Fritz Cola" und "Viva con Agua". 

Für das gemütliche Zusammensein in den Kurspausen am Abend können Sie einen Biowein verköstigen. Unsere Printprodukte werden beim Umweltdruckhaus bzw. bei Reclam auf FSC-zertifiziertem Papier hergestellt und natürlich läuft auf unseren Kopierern ausschließlich Recyclingpapier. Doch wir wollen uns nicht auf dem bisher Erreichten ausruhen. Wir suchen stetig neue Anregungen, unsere Arbeit "nachhaltig" zu gestalten.

Helfen Sie uns dabei!

 

Aktuell

Vom 14. Januar bis 29. März 2019 präsentieren wir Ihnen folgende Ausstellungen:

Bildvortrag über schutzsuchende Menschen auf der "Balkanroute"

Mittwoch, 23.01.2019, 19:00 Uhr, Bildungsverein, Wedekindstr. 14

Der Bildungsverein bietet ab dem 1. August 2019 für den Einsatz im Bundesfreiwilligendienst eine Stelle an. Die Tätigkeiten umfassen die Unterstützung bei der Durchführung von Flüchtlings- und anderen Deutschkursen, zudem bei der Lernortbetreuung und in der Verwaltung.

Als Bufdi kommen auch zugewanderte Personen mit folgendem Status in Frage:

Falls Sie einmal nicht das passende Angebot bei uns finden sollten, empfehlen wir Ihnen die gemeinsame Website

(https://www.vhs-region-hannover.de/)

der 11 Volkshochschulen in der Region Hannover.

Hier finden Sie bestimmt das Passende ganz in Ihrer Nähe!

... unser neues Instagram-Profil?

Wir bemühen uns, Sie auch dort immer schnell über Neuigkeiten aus dem Bildungsverein zu informieren!

Der Bildungsverein beteiligt sich an der Ausstellung  "Yallah?! Über die Balkanroute" und an deren Rahmenprogramm. Wir freuen uns über den Pressebericht über die Hintergründe der Ausstellung.

 

Leider mussten wir erfahren, dass Lutz Müller am Ende des Jahres 2018 verstorben ist. Lutz Müller hat den Bildungsverein jahrzehntelang als Weindozent und -experte und Weggefährte begleitet.

Wir sind sehr traurig und wünschen der Familie und allen Freund*innen viel Kraft!