Skip to Content

Herzlich willkommen beim Bildungsverein Hannover!

Setzen die grauen Zellen langsam Staub an?

Tun Sie doch etwas dagegen! Nutzen Sie unsere seit der Gründung 1981 gemachte Erfahrung und die daraus resultierende Kompetenz im Bereich der Erwachsenenbildung für ihre Zwecke.

In unserem reichhaltigen Kursangebot finden sicher auch Sie eine passende Veranstaltung. Ganz egal, ob Sie sich vornehmen eine neue Sprache zu erlernen, Sie sich um ihr körperliches und seelisches Wohlbefinden kümmern wollen, sich kulinarischen Genüssen hingeben möchten, Sie sich mit Blick auf sich ständig wandelnde Ansprüche am Arbeitsmarkt durch den Erwerb entsprechender Schlüsselqualifikationen neue Perspektiven erarbeiten wollen, eine Fortbildung machen, oder auch mal einen Bildungsurlaub besuchen möchten, unsere Kurse, Seminare, Bildungsurlaube und weiteren Veranstaltungen bieten hierzu reichhaltige Gelegenheiten.

Wir freuen uns auf Sie!

 

Aktuell

Am 6. Mai 2016 bleibt unser Büro geschlossen! Wir bitten dies zu beachten und sind am 9. Mai 2016 wieder wie gewohnt für Sie da!

Sie können noch an vier Terminen dieses Kurzkurses  teilnehmen. Bei Interesse ist dann ein Fortsetzung mit fünf weiteren Terminen ab 30.05. möglich.

Dieser Lehrgang ist eine Kooperation mit der Hochschule Hannover und dem Bildungswerk ver.di. Er beginnt am 19. Mai und es sind noch Plätze frei.

Das neue Heft "August 2016 bis Juli 2017" ist da und kann an unseren Lernorten und allen städtischen Bibliotheken kostenlos mitgenommen werden. Wählen Sie frühzeitig aus den 186 anerkannten Bildungsurlauben aus und sichern Sie sich Ihren Platz.

Wir können Ihnen in diesen Wochenendseminaren noch Plätze anbieten:

In dem Seminar Buddhistische Praxis zum Kennenlernen: Mahayana Tradition haben die Teilnehmer/innen vom 1. bis zum 3. Juli 2016 die seltene Möglichkeit, das Leben im Kloster kennenzulernen und an der Mahayana-Tradition teilzuhaben. Dabei steht sowohl das Kennenlernen der buddhistischen Praxis als auch die Möglichkeit, eine Auszeit vom hektischen Alltags- und Arbeitsleben zu nehmen, im Mittelpunkt.

Der Bildungsverein Soziales Lernen und Kommunikation e.V. bietet ab sofort für den Einsatz im Bundesfreiwilligendienst drei Stellen an. Die Tätigkeiten umfassen die Unterstützung von Flüchtlingskursen sowie die Standortbetreuung und Verwaltung.

Es können sich auch Asylberechtigte und Personen mit internationalem Schutz nach der Richtlinie 2011/95/EU oder Asylbewerber bewerben, bei denen ein rechtmäßiger und dauerhafter Aufenthalt zu erwarten ist. Ein Sprachniveau von B2 wird vorausgesetzt.