Skip to Content

Herzlich willkommen beim Bildungsverein Hannover!

Weiterbildung über den Tellerrand hinaus

Darf es ein bisschen mehr als Lernen sein?

Bildung sollte nicht nur das Auswendiglernen von Vokabeln, sondern auch immer eine Möglichkeit zum Austausch und zum über den Tellerrand hinausschauen sein.

In diesem Sinne begreifen wir unseren Bildungsauftrag. Falls Sie das nicht glauben, dann probieren Sie uns doch einfach aus und suchen Sie sich aus dem vielfältigen Programm etwas aus. Gerne beweisen wir Ihnen, dass unser Konzept vom Lernen mit- und voneinander aufgeht!

Wir erwarten Sie!

 

Aktuell

Am 14. Oktober hat ein neuer C1/C2 -Deutschkurs für Fortgeschrittene: DSH begonnen und am 21. Oktober können Sie sich über einen speziellen Kurs für Flüchtlinge in einer EQ-Ausbildung informieren. Kurzentschlossene Interessent*innen können noch einsteigen.

Unter dem Motto "Bildung Familie Beruf" findet am 28. Oktober 2019 (Mo) von 9 bis 13 Uhr die FrauenBerufsBörse der Region Hannover im Haus der Region in der Hildesheimer Str. 18 statt.

... an die OB-Kandidat*innen

Durch den Rücktritt von Stefan Schostok als hannoverscher Oberbürgermeister ist eine Neuwahl notwendig geworden. Diese wird am 27. Oktober 2019 stattfinden.

Für alle Menschen, die gerne die deutsche Sprache erlernen oder vertiefen wollen, und für die keine speziellen Förderprogramme wie zum Beispiel Integrations- oder Flüchtlingskurse greifen, bietet der Bildungsverein vermehrt Selbstzahler*innen-Kurse in vielen Level an. Dabei kosten 100 Unterrichtsstunden 325 Euro, ermäßigt 244 Euro. Bei Besitz eines Hannover Aktiv Passes kostet der Kurs nur 70 Euro.

... für Teilnehmer*innen in den Deutschkursen

  • Persönliche Beratung und Arbeitsmarktanalyse
  • Strukturen und Organisation der Wirtschaft
  • Gesetzliche Regelungen und Alltagsregeln im Arbeitsleben
  • Kommunikation im Betrieb
  • Ausbildung, Umschulung, Studium, Weiterbildung
  • Anerkennung der Abschlüsse aus dem Ausland
  • Get Together am 26.11.2019
    Betriebe stellen sich vor:
    - Branche, Geschichte, Einstellungs-möglichkeiten und Voraussetzungen
    - Ausbildung, Praktikumsmöglichkeiten, Bewerbungsunterlagen

Dach- und Fassadenbegrünungen sowie Entsiegelungen werden von der Landeshauptstadt Hannover gefördert. Welche Gebäude begrünt werden können, welche Pflanzen in Frage kommen und wie Sie die Förderung erhalten, erfahren Sie an diesem Abend.

Referent: Dipl.-Biol. Gerd Wach, BUND Region Hannover

Mittwoch 23. Oktober 2019, 19:00, Bildungsverein, Wedekindstr. 14