Skip to Content

Herzlich willkommen beim Bildungsverein Hannover!

Irgendwie anders

Im Weiterbildungssektor gibt es enorm viele Anbieter – von den städtischen Volkshochschulen bis zu hochpreisigen Instituten aus der Privatwirtschaft. Wir als Bildungsverein können damit punkten, nach dem niedersächsischen Erwachsenenbildungsgesetz (NEBG) anerkannt, gemeinnützig und nicht profitorientiert zu sein. Unsere Teilnehmerbefragungen bewerten uns zu 94% mit gut und sehr gut. Von daher können wir mit Fug und Recht sagen: Wir bieten erfolgreiches Lernen und bei uns unterrichten qualifizierte Dozent/innen – und das zu äußerst moderaten Gebühren. Eigentlich müssen wir uns aber gar nicht selber loben: 21.000 zufriedene Teilnehmer/innen in 1.800 verschiedenen Veranstaltungen pro Jahr sprechen für sich!

Das Besondere liegt auch an der ausgeprägten Teilnehmerorientierung, die Sie in unseren Bildungsangeboten erfahren. Dabei geht es uns (und den Leuten, die zu uns kommen) nicht nur um die reine Wissensvermittlung sondern auch um die persönliche Begegnung mit anderen – wir sind nicht nur facebook, wir sind face-to-face!

Wann begegnen wir uns?

 

Aktuell

Im vergangenen Trimester zeigten wir am Listholze 31 eine Fotoausstelluing über Albanien. Das Stadtteilfernsehen Vahrenwald-List  hat nun einen einen Videoreportage darüber erstellt, den Sie sich hier ansehen können.

Wir können Ihnen in diesen Wochenendseminaren noch Plätze anbieten:

In dem Seminar Buddhistische Praxis zum Kennenlernen: Mahayana Tradition haben die Teilnehmer/innen vom 1. bis zum 3. Juli 2016 die seltene Möglichkeit, das Leben im Kloster kennenzulernen und an der Mahayana-Tradition teilzuhaben. Dabei steht sowohl das Kennenlernen der buddhistischen Praxis als auch die Möglichkeit, eine Auszeit vom hektischen Alltags- und Arbeitsleben zu nehmen, im Mittelpunkt.

Wir können Ihnen in diesen Wochenendseminaren noch Plätze anbieten:

Das neue Heft "August 2016 bis Juli 2017" ist da und kann an unseren Lernorten und allen städtischen Bibliotheken kostenlos mitgenommen werden. Wählen Sie frühzeitig aus den 186 anerkannten Bildungsurlauben aus und sichern Sie sich Ihren Platz.

Die neuen Kurse der Offenen Universität für Frauen starten im Oktober 2016; die Informationsveranstaltungen dazu finden allerdings schon ab Ende Mai statt.

Für Frauen aller Altersstufen und Bildungsabschlüsse, die sich neu orientieren und weiterbilden möchten, bietet die Zentrale Einrichtung für Weiterbildung der Leibniz Universität ein viersemestriges Programm mit folgenden Schwerpunkten an:

a) Aneignung und Training von Schlüsselkompetenzen (Lernen, Kommunikation, Konfliktbearbeitung, Zielfindung etc.);

Wir haben unser Caféten-Angebot erweitert:

Ab sofort gibt es auch faire und biologische Erdnuss- und Sesamriegel und Fruchtgummis in fair/bio/vegan von El Puente.

Gerne nehmen wir weitere Wünsche für unser Angebot an und versuchen diese dann umzusetzen!