Skip to Content

Herzlich willkommen beim Bildungsverein Hannover!

Setzen die grauen Zellen langsam Staub an?

Tun Sie doch etwas dagegen! Nutzen Sie unsere seit der Gründung 1981 gemachte Erfahrung und die daraus resultierende Kompetenz im Bereich der Erwachsenenbildung für ihre Zwecke.

In unserem reichhaltigen Kursangebot finden sicher auch Sie eine passende Veranstaltung. Ganz egal, ob Sie sich vornehmen eine neue Sprache zu erlernen, Sie sich um ihr körperliches und seelisches Wohlbefinden kümmern wollen, sich kulinarischen Genüssen hingeben möchten, Sie sich mit Blick auf sich ständig wandelnde Ansprüche am Arbeitsmarkt durch den Erwerb entsprechender Schlüsselqualifikationen neue Perspektiven erarbeiten wollen, eine Fortbildung machen, oder auch mal einen Bildungsurlaub besuchen möchten, unsere Kurse, Seminare, Bildungsurlaube und weiteren Veranstaltungen bieten hierzu reichhaltige Gelegenheiten.

Wir freuen uns auf Sie!

 

Aktuell

Für folgende Wochenend-Seminare im Mai haben wir noch einige Restplätze frei:

Der Bildungsverein wird sich auf Grund der Europawahl im Frühjahrstrimester mit dem Zustand Europas beschäftigen. Mit der Veranstaltungsreihe „Mehr Europa - weniger Populismus“ wollen wir über die Vor- aber auch über die Nachteile der EU diskutieren, die kulturelle Vielfalt feiern und erfahr­bar machen, was Europa alles sein kann/könnte.

Die Veranstaltungen im Einzelnen:

Der Bildungsverein bietet ab dem 1. August 2019 für den Einsatz im Bundesfreiwilligendienst eine Stelle an. Die Tätigkeiten umfassen die Unterstützung bei der Durchführung von Flüchtlings- und anderen Deutschkursen, zudem bei der Lernortbetreuung und in der Verwaltung.

Als Bufdi kommen auch zugewanderte Personen mit folgendem Status in Frage:

  • Am 12. April wurde die Ausstellung Linien, Formen und Strukturen der Gruppe „Lichtklicker Hannover“ im Lernort Am Listholze eröffnet. Rund 50 Besucher*innen feierten die Fotograf*innen und begegneten den Bildern mit viel Interesse und Neugierde.
  • Am 13. April ermöglichte die Vernissage des Fotografen Michael Wallmüller eine Begegnung mit dem afrikanischem Land Malawi.

Am 19. März war der IT-Journalist Stefan Mey beim Bildungsverein zu Besuch. Sein Vortrag über das Darknet wurde vom Bürger*innen-Sender h1 begleitet. Das YouTube-Video fasst die wichtigsten Aussagen zusammen.

... unser neues Instagram-Profil?

Wir bemühen uns, Sie auch dort immer schnell über Neuigkeiten aus dem Bildungsverein zu informieren!

Falls Sie einmal nicht das passende Angebot bei uns finden sollten, empfehlen wir Ihnen die gemeinsame Website

(https://www.vhs-region-hannover.de/)

der 11 Volkshochschulen in der Region Hannover.

Hier finden Sie bestimmt das Passende ganz in Ihrer Nähe!