Skip to Content

Benutzerkonten - Allgemeine Hinweise

Warum Benutzerkonten?

Der Bildungsverein richtet Benutzerkonten für Kursteilnehmer*innen ein, um Ihnen zusätzliche Möglichkeiten und Rechte bei der Nutzung der Website verfügbar zu machen.

Was bringt ein Benutzerkonto?

Als registrierte/r Benutzer*in können Sie sich jederzeit bei www.bildungsverein.de anmelden und dort zusätzliche Angebote nutzen:

  • Zugriff auf die aktuellen Daten und Termine der von Ihnen gebuchten Veranstaltungen
  • Kursbegleitende Diskussionsforen (nur für Sprachkurse und Fortbildungen)
Wie bekomme ich ein Benutzerkonto?

Der Bildungsverein richtet für Sie ein Benutzerkonto ein, wenn  

  • Sie bei der Online-Anmeldung zu einem Kurs im Anmeldeformular bei "Benutzerkonto anlegen" einen Haken setzen
  • und zu einem Kurs angemeldet wurden. Solange Sie auf der Warteliste sind, wird kein Benutzerkonto eingerichtet.
  • Sie bei der Anmeldung eine gültige E-Mail-Adresse angegeben haben.

Sie werden per E-Mail über die Einrichtung des Kontos informiert und können es nun in Gebrauch nehmen. Siehe dazu Benutzerkonto - Erstanmeldung.

Eine Selbstanmeldung und die selbständige Einrichtung eines eigenen Benutzerkontos ist zur Zeit nicht möglich.

Was brauche ich für ein Benutzerkonto?

Für die Einrichtung des Benutzerkontos müssen Sie uns lediglich bei der Anmeldung eine längere Zeit gültige E-Mail-Adresse nennen und bestätigen, dass Sie ein Benutzerkonto möchten.

Sollten Sie dies versäumt haben, rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns und teilen Sie uns Ihre aktuelle E-Mail-Adresse mit.

Bitte achten Sie darauf, dass immer nur ein Benutzerkonto mit einer E-Mail-Adresse verknüpft werden kann!

Was kostet ein Benutzerkonto?

Das Benutzerkonto ist ein kostenloser Service des Bildungsvereins für seine Teilnehmer*innen.