Skip to Content

Benutzerkonto - Fragen und Antworten

Wie kann ich mich als Benutzer*in anmelden?

Nachdem Sie die Erstanmeldung erledigt und ein Passwort eingestellt haben, können Sie sich jederzeit schnell wieder bei www.bildungsverein.de anmelden.

Sie gelangen jetzt zur Anmeldeseite:

Anmeldeseite

  • Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein und klicken Sie auf "Anmelden".

Nun sind Sie beim System angemeldet und können es in vollem Umfange nutzen. Sollte es Probleme mit dem Passwort geben, lesen Sie weiter bei Passwort vergessen.

Ich habe mein Passwort vergessen, was tun?

Wenn Sie einmal das Passwort für Ihre Benutzerkennung bei www.bildungsverein.de vergessen haben ist das kein Problem. Sie können mit wenigen einfachen Schritten ein neues Passwort einstellen:

Sie gelangen jetzt zur Anmeldeseite:

 

  • Klicken Sie das Register "Neues Passwort anfordern"

  • Geben Sie nun Ihren Benutzernamen oder die hinterlegte E-Mail-Adresse an und klicken Sie auf "Neues Passwort per E-Mail zuschicken".

Das System bestätigt Ihren Auftrag

und wird Ihnen per E-Mail einen Link für den einmaligen Zugang ohne Passwort zugeschickt (wie bei der Erstanmeldung).


 

  • Öffnen Sie den Link in Ihrem Webbrowser

  • Klicken Sie auf Anmelden.

  • Setzen Sie ein neues Passwort Ihrer Wahl und speichern Sie nun die Benutzerdaten. Wenn Sie Probleme mit der E-Mail-Adresse haben, finden Sie Hinweise zur Lösung im Abschnitt "E-Mail schon verwendet"-Fehler. Wenn Sie Probleme beim Speichern haben, finden Sie Hinweise zur Problemlösung im Abschnitt Hinweise zu Passwörtern.

Das neue Passwort ist nun wirksam. Der Anmelde-Link aus der E-Mail kann nun nicht mehr benutzt werden!

Was mache ich, wenn sich meine E-Mail-Adresse ändert?

Wenn Sie nach Einrichtung Ihres Kontos bei www.bildungsverein.de Ihre E-Mail-Adresse ändern möchten, ist das jederzeit möglich:

Nach erfolgreicher Anmeldung landen Sie auf der Seite "Mein Konto".

  • Klicken Sie auf das Register "Bearbeiten".
  • Geben Sie im Abschnitt "Kontoinformationen" die gewünschte neue E-Mail-Adresse ein.
  • Klicken Sie auf "Speichern" (ganz unten auf der Seite).

Von jetzt an verwendet das System die neue E-Mail-Adresse.

Ich kann die bei Buchung des Kurses angegebene E-Mail-Adresse nicht mehr abrufen, wie kann ich nun mein Konto aktivieren?
  • Bitte kontaktieren Sie uns per E-Mail oder telefonisch, wir werden dann die neue E-Mail-Adresse zu Ihrem Konto hinterlegen.
  • Anschließend können Sie sich mit dieser Anleitung einen neuen Link für die Erstanmeldung zuschicken lassen.
Ich kann meine Benutzerdaten nicht speichern, "E-Mail schon verwendet"-Fehler.

Beim Versuch die Benutzerdaten zu speichern (meist nach Eingabe des neuen Passworts) meldet das System, dass die E-Mail-Adresse schon verwendet ist und weigert sich, meine Änderungen zu speichern.

Email schon verwendet-Fehler

Sehr wahrscheinlich hat sich schon mal jemand anders mit dieser E-Mail-Adresse beim Bildungsverein zu einem Kurs angemeldet (Ehepartner*in, Freund*in, Kinder). Die Adresse ist jetzt mit diesem Benutzer verbunden und kann aus technischen Gründen nicht einem weiteren Konto zugeordnet werden.

  • Kontaktieren Sie den Bildungsverein um herauszufinden, wer Ihre E-Mail-Adresse benutzt hat.
  • Klären Sie mit dieser Person, wer die aktuelle E-Mail-Adresse weiterbenutzen darf/soll und finden Sie für die andere Person eine eigene E-Mail-Adresse.
    Wenn es keine zweite E-Mail-Adresse gibt, wird eines der beiden Benutzerkonten nicht mehr länger genutzt werden können.
  • Bitten Sie den Bildungsverein, die Zuordnung von Benutzerkonten und E-Mail-Adressen für Sie zu bereinigen.
Wann wird für mich ein Benutzerkonto angelegt?

Wenn Sie noch kein Benutzerkonto für die Website des Bildungsvereins haben, wird dieses bei der Online-Anmeldung für Sie angelegt, wenn Sie einen Haken bei "Benutzerkonto anlegen" setzen UND wenn Ihre Anmeldung erfolgreich war und Sie von uns als Teilnehmer*in für diesen Kurs bestätigt worden sind. Sie erhalten dann von uns eine entsprechende E-Mail mit weiteren Informationen.

Voraussetzung für die Anlage eines Benutzerkontos ist es, dass Sie bei de Anmeldung eine gültige E-Mail-Adresse angegeben haben.

Hinweise zu Passwörtern

Beim Speichern der Daten des Benutzerkontos gibt es zuweilen Fragezeichen und Probleme. Wir listen die wichtigsten Probleme auf und geben Ihnen Hinweise zur Lösung.

Zu einfaches Passwort

Einfach Kennwörter stellen im Internet ein Sicherheitsrisiko für Ihr Konto dar, denn sie können sehr einfach maschinell "erraten" werden. Wenn das von Ihnen gewählte Kennwort zu einfach ist, weist das System Sie deshalb mit einer Meldung darauf hin.

Es steht Ihnen frei, die Daten dennoch abzuspeichern. Wir empfehlen jedoch den Hinweisen zu folgen und ein sicheres Kennwort einzugeben.

Passwörter stimmen nicht überein

Als Schutz gegen Eingabefehler müssen Sie Ihre Kennworteingabe im Feld "Passwort bestätigen" wiederholen. Stimmen die Eingaben nicht überein, können Sie die Benutzerdaten nicht abspeichern.

  • Wenn dieser Fehler auftritt geben Sie am besten beide Kennwörter erneut ein.