Skip to Content

Zahlen bitte

Der Beitrag des Bildungsvereins zur hannoverschen Bildungs- und Kulturlandschaft in Zahlen (Stand 2018):

  • vier Lernorte (54 Seminarräume) mit kommunikativem Charakter und der ganzen Themenvielfalt in den Stadtteilen Südstadt, List, Linden.
    Im Lernort in Hainholz/Vinnhorst finden nur Kurse im Bereich Deutsch als Fremdsprache statt.
  • ca. 80.000 UStd. pro Jahr, darunter ca. 55.000 UStd. im gemeinwohlorientierten Bereich (politische Bildung, Werte und Normen, Deutsch für Migrant*innen, u.a. Integrationskurse nach dem Zuwanderungsgesetz)
  • 150 Bildungsurlaube
  • 250 Wochenendseminare
  • 800 Kurse
  • 60 Arbeitskreise
  • Ausstellungen
  • Vorträge
  • 340 qualifizierte und engagierte Dozent*innen
  • ein leistungsfähiges Organisationsteam mit 24 Mitarbeiter*innen in Voll- bzw. Teilzeit und ca. 20 Personen auf 450 €-Basis 
  • ca 17.000 Teilnehmer*innen.