Skip to content
Körper, Seele und Genuss

Wirbelnd tanzen, tanzend zur Ruhe kommen

Tanz kann Heilung sein. Besonders in dieser unsicheren Zeit, in der alles anders ist, als gewohnt. Tanz schenkt uns Ruhe und Sicherheit. Eine Sicherheit in uns selbst, derer wir so dringend bedürfen. Das Schöne am Tanzen ist: Jede*r kann es für sich alleine tun, es braucht keine Gruppe, nicht einmal Musik, um zu tanzen. Der Tanz entsteht aus uns selbst. Aus unserem aktuellen Körpergefühl heraus: Wie stehe ich jetzt, in dieser Ausnahmesituation? Was brauche ich? Welche Bewegungen ergeben sich daraus? Aus diesem Zusammenspiel von inneren Bildern und Bewegung ergibt sich unser individueller Tanz. Er kann jedes Mal verschieden sein oder auch immer gleiche Bewegungsabläufe wiederholen. Wichtig ist, dass die Bewegung aus unserem Inneren kommt, dass diese nicht „gemacht“ ist, sondern wir unseren Körper tanzen lassen. Wir sind aktuell von so vielen neuen Bestimmungen umgeben – im Tanz können wir uns davon lösen. Ganz frei sein und mit dem, wie wir jetzt sind, auf uns, unseren Körper und unsere individuellen Bewegungen einlassen. Damit können wir in uns selbst Ruhe und Frieden finden – und dadurch eine innere Einstellung ermöglichen, mit der wir gelassener mit den äußeren Umständen und neuen Regeln umgehen können.

In diesem Online-Kurs wollen wir uns im virtuellen Kursraum mit und über den Tanz verbinden. Es gibt eine einleitende Entspannungs- und Atemübung aus der heraus die ersten Bewegungen entstehen. Diesen geben wir im Gespräch und in Verbindung mit Methoden aus der Analytischen Psychologie einen festen Rahmen, mit Hilfe dessen wir unsere Körpererfahrung gut in unseren Alltag integrieren können. Abschließenden führe ich uns durch eine gemeinsame ausführliche Tanz-Sequenz, in der wir alle Anspannung loslassen und zu innerer Ruhe finden können.

Wichtig ist mir auch im Online-Kurs die Verbindung und der Austausch miteinander.

Bitte an bequeme Kleidung, ausreichend zu trinken und eine Decke sowie Stifte und Papier denken.

Das Onlineangebot nutzt die Lernplattform edudip

Für die Teilnahme am Webinar benötigen Sie entweder einen PC, ein Tablet oder ein Smartphone. Auf dem von Ihnen genutzten Gerät muss ein Browser installiert sein, der WebRTC (Real Time Communication im Web) unterstützt. Momentan sind dies Firefox und Chrome. Apple hat dies für Safari ebenso in Aussicht gestellt.

Um aktiv am Webinar teilnehmen zu können, ist ein Mikrofon und eine Kamera hilfreich, aber nicht zwingend erforderlich. Wenn diese genutzt werden, benötigt die Plattform Ihr Einverständnis, dass auf Ihr Mikrofon/Ihre Kamera zugegriffen werden kann.

Damit die/der Dozent*in Sie in den virtuellen Klassenraum einladen kann, muss Ihr Einverständnis zur Weitergabe Ihrer E-Mail-Adresse vorausgesetzt werden.

Wirbelnd tanzen, tanzend zur Ruhe kommen

203O22382
Online
Leitung
Selina Danisch (Heilpraktikerin für Psychotherapie)
Ort
Virtuelles Klassenzimmer
Kosten
€ 28,00 / ermäßigt € 21,00 / mit Hannover-Aktiv-Pass € 14,00
Termin
  • Sa. 11.07.20 16:00–18:00 Uhr
2,67 UStd.
Max. 12 Teilnehmer*innen

Das Website des Bildungsvereins nutzt Cookies, um die Benutzung für Sie zu vereinfachen. Mehr Informationen