Skip to content
Sprachen

Spanisch Eingangsstufe 2 (A1)

Dieser Kurs baut auf der Eingangsstufe 1 auf. Sie bauen Ihre Sprechfähigkeit aus und lernen, sich in weiteren Situationen des Alltags zu verständigen: Lebensmittel einkaufen, im Restaurant bestellen, Zahlen, Preisangaben und Uhrzeit verstehen, sich in einer Stadt zu Fuß oder mit Verkehrsmitteln orientieren, Auskünfte im Tourismusbüro einholen.

Zu behandelnde Grammatik: die Verschmelzung des Artikels (al, del), Verben mit Unregelmäßigkeiten (querer, preferir, poder, probar), das unregelmäßige Verb ir, das direkte Objektpronomen, Präpositionen des Ortes, der Gebrauch von hay und está/n.

Wird dieser Kurs als Bildungsurlaub gemacht, wird intensiver auf Landeskunde und Kultur eingegangen und noch mehr Wert auf spielerische Methoden gelegt.

Spanisch Eingangsstufe 2 (A1)

211B76015
Bildungsurlaub
Leitung
Maine Aranda (freie Sprachlehrerin/Chile)
Kosten
€ 140,00 / ermäßigt € 106,00 / mit Hannover-Aktiv-Pass € 39,00
Termin
  • Mo. 25.01.21 08:30–16:30 Uhr
  • Di. 26.01.21 08:30–16:30 Uhr
  • Mi. 27.01.21 08:30–16:30 Uhr
  • Do. 28.01.21 08:30–16:30 Uhr
  • Fr. 29.01.21 08:30–14:00 Uhr
40 UStd.
Max. 14 Teilnehmer*innen
Anmelde­schluss bis 25.12.20 bei Inanspruchnahme von Bildungsurlaub, ansonsten bis 09.01.21
Bitte kein Lehrbuch kaufen: Es wird mit freien Materialien gearbeitet.

Das Website des Bildungsvereins nutzt Cookies, um die Benutzung für Sie zu vereinfachen. Mehr Informationen