Skip to content
Sprachen

Italienisch Eingangsstufe 1 (A1)

ohne Vorkenntnisse

Dieser Kurs soll der Einstieg in die italienische Sprache sein und ist grundsätzlich für Anfänger*innen ohne Kenntnisse gedacht, die gerne kommunikativ, aber auch mit wichtigen Grammatikelementen diese tolle Sprache erlernen möchten.

Gesprächsanlässe: Begrüßungs- und Abschiedsformeln, sich und andere vorstellen, etwas anbieten, ablehnen, nach den Vorlieben fragen und darauf antworten.

Grammatik: Allgemeine Ausspracheregeln, der Indikativ Präsens wichtiger regelmäßiger und unregelmäßiger Verben, Anwendung des bestimmten und unbestimmten Artikels sowie der gängigen Präpositionen und natürlich das Erlernen der Pluralbildung und der Personalpronomen.

Wird dieser Kurs als Bildungsurlaub gemacht, wird intensiver auf Landeskunde und Kultur eingegangen und noch mehr Wert auf spielerische Methoden gelegt.

Italienisch Eingangsstufe 1 (A1)

212B74004
Bildungsurlaub
Leitung
Francesco Impastato (freier Sprachlehrer/Italien)
Dott. Mariuccia Cherchi (freie Sprachlehrerin/Italien)
Kosten
€ 140,00 / ermäßigt € 106,00 / mit Hannover-Aktiv-Pass € 39,00
Termin
  • Mo. 19.04.21 08:30–16:30 Uhr
  • Di. 20.04.21 08:30–16:30 Uhr
  • Mi. 21.04.21 08:30–16:30 Uhr
  • Do. 22.04.21 08:30–16:30 Uhr
  • Fr. 23.04.21 08:30–14:00 Uhr
40 UStd.
Max. 14 Teilnehmer*innen
Anmelde­schluss bis 19.03.21 bei Inanspruchnahme von Bildungsurlaub, ansonsten bis 03.04.21
Bitte kein Lehrbuch kaufen: Es wird mit freien Materialien gearbeitet.

Das Website des Bildungsvereins nutzt Cookies, um die Benutzung für Sie zu vereinfachen. Mehr Informationen