Skip to content
Sprachen

Spanisch Eingangsstufe 4 (A1)

Dieser Kurs baut auf der Eingangsstufe 3 auf. Sie vertiefen Ihre Grammatik- und Wortschatzkenntnisse und wiederholen das Gelernte. Sie lernen sich zu verabreden, über Freizeitaktivitäten zu sprechen, Empfehlungen auszusprechen, eine Wohnung und Einrichtungsgegenstände zu beschreiben und über Vergangenes zu berichten.

Zu behandelnde Grammatik: das futuro próximo (ir a + Infinitiv), Relativsätze, Nationalitätsbezeichnungen, der Gebrauch der Modalverben poder und saber, das Indefinido der regelmäßigen Verben.

Mit Abschluss dieses Kurses sollten Kenntnisse vergleichbar mit der Stufe A1 des Europäischen Referenzrahmens für Sprachen erreicht sein.

Wird dieser Kurs als Bildungsurlaub gemacht, wird intensiver auf Landeskunde und Kultur eingegangen und noch mehr Wert auf spielerische Methoden gelegt.

Spanisch Eingangsstufe 4 (A1)

212B76036
Bildungsurlaub
Leitung
Maine Aranda (freie Sprachlehrerin/Chile)
Kosten
€ 140,00 / ermäßigt € 106,00 / mit Hannover-Aktiv-Pass € 39,00
Termin
  • Mo. 21.06.21 08:30–16:30 Uhr
  • Di. 22.06.21 08:30–16:30 Uhr
  • Mi. 23.06.21 08:30–16:30 Uhr
  • Do. 24.06.21 08:30–16:30 Uhr
  • Fr. 25.06.21 08:30–14:00 Uhr
40 UStd.
Max. 14 Teilnehmer*innen
Anmelde­schluss bis 21.05.21 bei Inanspruchnahme von Bildungsurlaub, ansonsten bis 05.06.21
Bitte kein Lehrbuch kaufen: Es wird mit freien Materialien gearbeitet.

Das Website des Bildungsvereins nutzt Cookies, um die Benutzung für Sie zu vereinfachen. Mehr Informationen