Skip to content
Körper, Seele und Genuss

Hormon-Vital-Yoga

Steigerung der Vitalität und des Wohlbefindens

Hormon-Yoga ist eine dynamische Methode, bei der mit Hilfe von Yoga das endokrine Hormonsystem positiv beeinflusst werden kann. Sie wurde in den 1990er Jahren von der Brasilianerin Dinah Rodrigues entwickelt. Es handelt sich hierbei um ein alternativmedizinisches therapeutisches Verfahren.

Die Übungen sind geschlechtsspezifisch und wurden seit den 90er Jahren ausschließlich für Frauen gegeben. Seit 2015 haben wir Yoga-Lehrerinnen des Arbeitskreises Hormon-Yoga unter der Leitung von Monika Schostak die Übungen abgewandelt und ergänzt, dass auch Männer die vitalisierende und hormonstärkende Wirkung dieser Yoga-Richtung erfahren können. Aus bisherigen Erfahrungen der Übungsreihe für Frauen wissen wir, dass bei einer mehrmonatigen Praxis (mit ca. 3 x wöchentlichem Üben) deutliche Besserungen bei allen möglichen Beschwerden jenseits der Lebensmitte regelmäßig beobachtet worden sind.

Hormon-Yoga ist eine Kombination aus:

  • Energetischem Yoga und Hatha-Yoga
  • Kundalini Yoga
  • Tibetischen Energieübungen

Hormon-Yoga regt einen Anstieg des Hormonspiegels zum Lindern bzw. Heilen von Symptomen wie Hitzewallungen, Unruhe, Herzrasen, Schlaflosigkeit, Migräne, emotionale Verstimmung, Depression, Haarausfall, brüchige Nägel, Libidoverlust, Gelenkbeschwerden, Gedächtnisschwäche, Osteoporose und Cholesterinerhöhung an. Die Yoga-Methode hilft, den Hormonhaushalt in ein ausgewogenes Gleichgewicht zu bringen und dies zu erhalten. Neben sehr dynamischen Yoga-Übungen praktizieren wir in meditativen Übungen auch gezielt gegen Stress zur Beruhigung des vegetativen Nervensystems.

Nachhaltigkeit ist garantiert!

Der Kursort ist der Rosengarten im Stadtpark. Wir treffen uns am Eingang Kleefelder Straße.

Hormon-Vital-Yoga

212K99248
Vormittagskurs 1 x wöchen
Leitung
Birgit Voß (Heilpraktikerin für Psychotherapie, Shiatsulehrerin (GSD))
Ort
Rosengarten im Stadtpark
Kosten
€ 54,00 / ermäßigt € 41,00 / mit Hannover-Aktiv-Pass € 25,00
Termin
  • Mi. 19.05.21 11:00–12:30 Uhr
  • Mi. 26.05.21 11:00–12:30 Uhr
  • Mi. 02.06.21 11:00–12:30 Uhr
  • Mi. 09.06.21 11:00–12:30 Uhr
  • Mi. 16.06.21 11:00–12:30 Uhr
10 UStd.
Max. 8 Teilnehmer*innen
Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, eine Isomatte und/oder eine Decke und etwas Trinkbares.

Das Website des Bildungsvereins nutzt Cookies, um die Benutzung für Sie zu vereinfachen. Mehr Informationen