Skip to content
Körper, Seele und Genuss

Progressive Muskelentspannung

Stressfrei durch den Alltag

Entdecken Sie für sich eine altbewährte Methode, mit der Sie in kurzer Zeit eine tiefe und wohltuende Entspannung erreichen und sich so optimal vor Stress und stressbedingten Erkrankungen wie Schlafstörungen, Angst, Nervosität, Schmerzen (v. a. Kopfschmerzen), Bluthochdruck, Magen- und Darmbeschwerden und anderen psychosomatischen Erkrankungen schützen können.

Mit der Methode der "Progressiven Muskelentspannung" entwickelte der amerikanische Arzt Dr. E. Jacobson bereits 1930 ein schnell zu erlernendes Verfahren, in dem durch wechselseitiges An- und Entspannen einzelner Muskelgruppen ein tiefer allgemeiner Entspannungszustand erreicht wird.

Weiterhin lernen Sie, Stressanzeichen rechtzeitig zu erkennen und abzubauen, aber auch Techniken, um so manchen Stressauslöser erst gar nicht aufkommen zu lassen.

Dieses Angebot ist von den Krankenkassen als erstattungsfähiger Präventionskurs nach dem Präventionsgesetz (PrävG) anerkannt. Die Krankenkassen erstatten bis zu 80 % der Kurskosten nach Abschluss des Angebots. Jede Kasse hat ihre eigene Satzung und bestimmt in dieser individuell die Art (z. B. Häufigkeit) und Höhe der Bezuschussung. Näheres dazu erfahren Sie bei Ihrer Krankenkasse.

Progressive Muskelentspannung

214K99446
Abendkurs 1 x wöchentlich
Leitung
Marion Schömburg (Dipl.-Psych.; PME-Trainerin)
Kosten
€ 47,00 / ermäßigt € 35,00 / mit Hannover-Aktiv-Pass € 23,50
Termin
  • Mo. 15.11.21 17:45–19:15 Uhr
  • Mo. 22.11.21 17:45–19:15 Uhr
  • Mo. 29.11.21 17:45–19:15 Uhr
  • Mo. 06.12.21 17:45–19:15 Uhr
  • Mo. 13.12.21 17:45–19:15 Uhr
10 UStd.
Max. 8 Teilnehmer*innen
Bitte bequeme Kleidung, eine Decke und warme Socken mitbringen!

Das Website des Bildungsvereins nutzt Cookies, um die Benutzung für Sie zu vereinfachen. Mehr Informationen