Skip to content
Beruf und EDV

Gedächtnistraining mit allen Sinnen

Hat Sie Ihr Gedächtnis auch schon mal im Stich gelassen? Sei es bei der PIN-Eingabe am Automaten oder sei es, dass ein Name partout nicht zum Gesicht passen will? Daten, Fakten, Termine lassen sich einfach nicht (mehr) langfristig abspeichern und können nicht, wenn es darauf ankommt, abgerufen werden? Ein Gedankengang wird viel zu schnell durch den nächsten abgelenkt und geht verloren: Brille, Schlüssel sind unauffindbar?

Dies passiert mehr oder weniger jedem Erwachsenen und ist keine Frage des Alters oder der jeweiligen Lebenssituation. Kein Grund das Potenzial Ihres Gehirns in Frage zu stellen! Vielmehr wird unseren geistigen Fähigkeiten jetzt und in Zukunft durch unseren Beruf, unser Umfeld und auch im privaten Bereich eine Menge abverlangt.

Wenn Sie Ihr geistiges Leistungsvermögen um ein Mehrfaches steigern möchten, dann ist dieser Workshop genau richtig für Sie.

Ziele/Inhalte:

Neben hilfreichen Informationen über die Arbeitsweise unseres Gehirns ist es das Ziel, nützliche Merkstrategien aus dem ganzheitlichen Gedächtnistraining kennen zu lernen und sich individuelle Umgangsweisen anzueignen, die vielseitig bei den täglichen Herausforderungen im Beruf eingesetzt werden können. In vielen praktischen Übungen, erhalten Sie zudem eine Fülle von Tipps, wie das Gedächtnis auch im Alltag trainiert werden kann.

Ein zweistündiger „Brainwalk“ in der Eilenriede sorgt zudem für Aha-Effekte: Brainwalking ist dem Nordic Walking sehr ähnlich, allerdings nur mit geringer körperlicher Anstrengung. In den "Denktouren" geht es eher um das Trainieren der unterschiedlichen kognitiven Hirnleistungen.

Gedächtnistraining mit allen Sinnen

214S22431
Wochenendseminar
Leitung
Birgit Rosenbusch (Kommunikations- und Gesundheitscoach)
Kosten
€ 74,00 / ermäßigt € 56,00 / mit Hannover-Aktiv-Pass € 25,00
Termin
  • Sa. 25.09.21 10:00–17:30 Uhr
  • So. 26.09.21 10:00–15:30 Uhr
14 UStd.
Max. 9 Teilnehmer*innen
Bitte bringen Sie für das Brainwalking am Sonntag festes Schuhwerk und dem Wetter angepasste Kleidung mit.

Das Website des Bildungsvereins nutzt Cookies, um die Benutzung für Sie zu vereinfachen. Mehr Informationen