Skip to content
Körper, Seele und Genuss

Mit Achtsamkeit zur Ruhe finden

Eine Einführung in die Methode der Achtsamkeits-Meditation

Im geschäftigen Alltag erleben wir allzu oft das Bedürfnis zur Ruhe zu kommen. Achtsamkeit bedeutet innezuhalten, indem die eigene Aufmerksamkeit absichtsvoll und nichtwertend auf das bewusste Erleben des gegenwärtigen Moments gerichtet wird. Die innere Haltung dabei ist offen, vertrauend und geduldig mit sich selbst. Das verschafft Ihnen die Freiheit, sich für eine entsprechende selbstfürsorgliche Verhaltensweise zu entscheiden.

Dieser Kurs führt Sie an das Thema der inzwischen jahrhundertealten Methode der Achtsamkeit heran und macht Sie mit den Grundlagen der Meditation vertraut. Sie können herauszufinden, ob die vorgestellte Praxis für Sie geeignet ist. Das Programm beinhaltet den Bodyscan (Wahrnehmung körperlicher Empfindungen), Sitzmeditation (Einnahme einer nicht wertenden Beobachterposition), leichte Übungen aus dem Hatha-Yoga (Einheit von Körper und Geist) sowie weitere praktische Übungen für die Schulung der Achtsamkeit im Alltag. Die Praxis wird ergänzt durch fundiertes Hintergrundwissen.

Mit Achtsamkeit zur Ruhe finden

214S22490
Wochenendseminar
Leitung
Rüdiger-Felix Lorenz (Gestaltanalytiker; Hypnotherapeut)
Kosten
€ 75,00 / ermäßigt € 57,00 / mit Hannover-Aktiv-Pass € 25,00
Termin
  • Sa. 13.11.21 09:30–17:00 Uhr
  • Sa. 13.11.21 09:30–17:00 Uhr
  • So. 14.11.21 09:30–12:45 Uhr
  • So. 14.11.21 09:30–12:45 Uhr
12 UStd.
Max. 8 Teilnehmer*innen

Das Website des Bildungsvereins nutzt Cookies, um die Benutzung für Sie zu vereinfachen. Mehr Informationen