Skip to content
Kommunikation

Manipulationen - erkennen und abwehren

Wir werden tagtäglich manipuliert. Sei es durch die Nachrichten, unser Arbeitsumfeld oder auch durch unsere Kinder.

Auch wir manipulieren täglich, meist unbewusst. In diesem Seminar lernen Sie die Grundlagen der sozialen und sprachlichen Aspekte der Manipulation kennen, wobei der Fokus auf den sozialen Aspekten liegt.

Die Teilnehmer*innen erfahren die sozialen Grundmuster des zwischenmenschlichen Umgangs und lernen erste feine Verteidigungsmuster kennen, um sich sprachlich gegen verschiedene Formen der Manipulation zur Wehr zu setzen.

Wichtig ist es in einem ersten Schritt das Bewusstsein in diese Richtung zu schärfen.

Es werden auch Einblicke in die Manipulation von Bildern und TV-Sendungen gegeben.

Manipulationen - erkennen und abwehren

214S86404
Wochenendseminar
Leitung
Thomas Seliger (Coach und Trainer)
Kosten
€ 99,00 / ermäßigt € 74,00 / mit Hannover-Aktiv-Pass € 25,00
Termin
  • Sa. 11.12.21 10:15–17:45 Uhr
  • So. 12.12.21 10:15–17:45 Uhr
16 UStd.
Max. 9 Teilnehmer*innen

Das Website des Bildungsvereins nutzt Cookies, um die Benutzung für Sie zu vereinfachen. Mehr Informationen