Skip to content
Körper, Seele und Genuss

Meditation - Wege in die Stille

Ein Wochenende, das Gelegenheit bietet, sich tiefer mit Meditation zu beschäftigen. "Beim Meditieren merken wir deutlich, dass der Geist einfach denkt, weil er nicht gelernt hat, ruhig zu sein. Ein Resultat der Meditation ist, dem Geist Ruhe zu verschaffen, nicht zu denken, aber auch nicht einzuschlafen und auch nicht eine dunkle Leere zu empfinden. Wenn der Geist gelernt hat, auch nur momentan nicht zu denken, dann gibt es ein ERLEBEN." (Ayya Khema)

Vorgestellt und praktisch geübt werden u. a. Zen- und Mantra-Meditation, Kundalini- und Klangmeditation. Diese Einführung ist auch für im "Sitzen" wenig geübte Menschen geeignet.

Meditation - Wege in die Stille

214S99481
Wochenendseminar
Leitung
Chandrika S. Mayer-Schierstädt (Gesundheitsberaterin; Yoga- und Qigong-Übungsleiterin)
Kosten
€ 57,00 / ermäßigt € 43,00 / mit Hannover-Aktiv-Pass € 25,00
Termin
  • Sa. 04.12.21 09:30–15:00 Uhr
  • So. 05.12.21 09:30–12:45 Uhr
10 UStd.
Max. 8 Teilnehmer*innen
Bitte eine Decke und bequeme Kleidung mitbringen.

Das Website des Bildungsvereins nutzt Cookies, um die Benutzung für Sie zu vereinfachen. Mehr Informationen