Skip to content
Körper, Seele und Genuss

Atem-Körpertherapie

Bei Stress und Hektik erfahren wir „Atemlosigkeit“, haben das Gefühl, nicht mehr „richtig Durchatmen“ zu können. Bei Freude und Entspannung hingegen nehmen wir unseren Atem ruhiger und tiefer wahr. Es wird also deutlich, dass unsere Atembewegung direkt auf unsere Gefühle, Gedanken, körperlichen Zustand und unsere gesamte Lebens- und Arbeitssituation reagiert.

In diesem Seminar wollen wir über sanfte Bewegungen, Dehnungen, stimmliche Übungen und Schulung der Aufmerksamkeit uns von „Kopf bis Fuß“ spüren und unseren oft gestauten Atem wieder „in Fluss“ bringen. Auf diese Weise sollen sich Verspannungen mit der Zeit lösen und - mit zunehmender Erfahrung - soll eine größere innere Gelassenheit und Wohlbefinden entstehen. Insbesondere in einer Phase beruflicher und/oder privater Belastungssituation kann die Atem-Körpertherapie hilfreich sein, die Stärkung des Immunsystems, positive Körper- und Atemerfahrung (wieder „durchatmen“ können), sowie eine seelische Stabilisierung und Entwicklung von Selbstvertrauen zu befördern.

Atem-Körpertherapie

221S99126
Wochenendseminar
Leitung
Christian Großheim
Kosten
€ 63,00 / ermäßigt € 48,00 / mit Hannover-Aktiv-Pass € 25,00
Termin
  • Sa. 12.02.22 09:30–15:45 Uhr
  • So. 13.02.22 09:30–14:00 Uhr
12 UStd.
Max. 8 Teilnehmer*innen

Das Website des Bildungsvereins nutzt Cookies, um die Benutzung für Sie zu vereinfachen. Mehr Informationen