Skip to content
Deutsch verbindet

Akustische Visitenkarte - Phonetik

In diesem Kurs steht die Aussprache im Vordergrund. Wir beschäftigen uns bewusst und gründlich mit den Einzellauten, dem Wortakzent und der Satzmelodie. Systematische Übungen ermöglichen die Kommunikation mit Muttersprachlern ohne Missverständnisse, die oft durch falsche Aussprache und Betonung entstehen. Wichtige Nebeneffekte sind die Festigung und Erweiterung des Wortschatzes und Schleifung der grundlegenden grammatischen Strukturen, wie zum Beispiel Satzverbindungen.

Zur erfolgreichen Teilnahme sollten Sie das Niveau B1 bereits erreicht haben.

Für den Kurserfolg ist es sehr wichtig, dass Sie über passende Deutschkenntnisse verfügen. Daher empfehlen wir Ihnen, sich vor Beginn des Kurses für eine kostenfreie Einstufung im Rahmen unserer Deutschberatung anzumelden. Für einen Termin rufen Sie uns gerne an: 0511 344 144.
Alternativ können Sie auf der Seite des Goethe-Institut einen Online-Einstufungstest absolvieren.

Akustische Visitenkarte - Phonetik

231K71170
Abendkurs
Leitung
Larissa Holtheuer (freie Sprachlehrerin)
Kosten
€ 65,00 / ermäßigt € 49,00 / mit Hannover-Aktiv-Pass € 25,00
Termin
  • Mo. 16.01.23 17:30–19:00 Uhr
  • Mo. 23.01.23 17:30–19:00 Uhr
  • Mo. 30.01.23 17:30–19:00 Uhr
  • Mo. 06.02.23 17:30–19:00 Uhr
  • Mo. 13.02.23 17:30–19:00 Uhr
  • Mo. 20.02.23 17:30–19:00 Uhr
  • Mo. 27.02.23 17:30–19:00 Uhr
14 UStd.
Max. 12 Teilnehmer*innen

Das Website des Bildungsvereins nutzt Cookies, um die Benutzung für Sie zu vereinfachen. Mehr Informationen