Skip to content
Gelungene Kommunikation

Basisseminar Gewaltfreie Kommunikation in der Begleitung von Kindern

„Zwei Dinge sollten Kinder von ihren Eltern bekommen: Wurzeln und Flügel.“
Johann Wolfgang von Goethe

Dieses Seminar vermittelt die Themen des Basisseminars in einem speziellen Kontext. Es richtet sich an (Groß-)Eltern, Erzieher*innen, Pädagog*innen, Pflegeeltern und alle, die Kindern in einem wertschätzenden, einfühlsamen und konstruktiven Miteinander begleiten möchten.

Was brauchen Kinder und Erwachsene, damit es Ihnen gut geht? Wie wird in Konfliktsituationen ein Konsens möglich? Wie können wir auch in schwierigen Situationen in Verbindung bleiben und unsere Beziehung stärken? Die Gewaltfreie Kommunikation gibt Antworten hierauf. In diesem Basisseminar lernen Sie die Grundlagen kennen und erfahren in verschiedenen Übungen und an eigenen Beispielen, wie die GFK das Miteinander verändert.

Sie lernen

  • sich so auszudrücken, dass die Wahrscheinlichkeit steigt, gehört zu werden
  • den „guten“ Grund hinter Ihrem und dem Verhalten des Kindes zu verstehen
  • klare, erfüllbare Bitten zu stellen
  • kreative Lösungen zu finden, die die Bedürfnisse aller Beteiligten berücksichtigen
  • auf andere Art zuzuhören
  • Selbstfürsorge als Kraftquelle zu verstehen

Basisseminar Gewaltfreie Kommunikation in der Begleitung von Kindern

231S86187
Wochenendseminar
Leitung
Maike Dohmann (zert. Trainerin Gewaltfreie Kommunikation)
Kosten
€ 85,00 / ermäßigt € 64,00 / mit Hannover-Aktiv-Pass € 25,00
Termin
  • Sa. 25.03.23 10:15–17:45 Uhr
  • So. 26.03.23 10:15–16:15 Uhr
14 UStd.
Max. 10 Teilnehmer*innen

Das Website des Bildungsvereins nutzt Cookies, um die Benutzung für Sie zu vereinfachen. Mehr Informationen