Skip to content
Kompetent im Job

Lösungsorientiertes Handeln im Berufsalltag

„Der Lösung ist es egal, wie das Problem entstanden ist."
Insoo Kim Berg

Im Berufsalltag wird oft erwartet, dass wir ziel- und lösungsorientiert handeln. Dieses professionelle Handeln wird dann manches Mal von unseren Emotionen und Gedanken ausgebremst. Wir brauchen einen neuen Fokus: Lösungsorientierung. So gelingt es uns, aus der Problemfalle herauszukommen.

Berufliche Situationen lösungsorientiert zu betrachten, bedeutet nicht festzustecken sondern mit Herz und Verstand die beste Möglichkeit auszuwählen. Es bedeutet, sich nicht in Schuldzuweisungen zu verstricken oder Entscheidungen aus Wut, Zorn oder aus Frust zu treffen, sondern sachlich und mit einem guten Gefühl auszuwählen. Das löst Konflikte und vermindert den Stresslevel. Auf dieser Grundlage gelingt es, sich auf Augenhöhe zu begegnen und Probleme auf effektive oder auch ungewöhnliche Art und Weise zu bearbeiten. Dazu gehört, die Situation von allen Seiten zu betrachten, Emotionen und Konflikten wertschätzend zu begegnen und Aufmerksamkeit in das Vorangehen zu legen. So kann der berufliche Alltag leichter gelingen.

In diesem Tagesseminar lernen Sie die Grundlagen des Lösungsorientierten Handelns kennen und können Ihre beruflichen Situationen reflektieren. Sie erhalten Impulse für das lösungsorientierte Handeln im beruflichen Alltag. Gruppenübungen und individuelle Arbeit vervollständigen den Tag.

Möchten Sie sich beruflich weniger ärgern, um mit mehr Zufriedenheit Ihren Berufsalltag zu gestalten?

Inhalte:

  • Am Anfang steht ein berufliches Problem
  • Problemorientierung vs. Lösungsorientierung
  • Impulse zum lösungsorientierten Handeln
  • Positive Energie und Zuversicht durch Zielbilder
  • Nonverbale und verbale Strategien
  • Am Ende steht kongruentes Verhalten im beruflichen Alltag

Sollte der Kurs nicht als Präsenzveranstaltung durchgeführt werden können, findet er online auf der VHS.cloud statt.

Lösungsorientiertes Handeln im Berufsalltag

232S22202
Wochenendseminar
Leitung
Antje Rohrbach (Kommunikationstrainerin; Coach)
Kosten
€ 63,00 / ermäßigt € 48,00 / mit Hannover-Aktiv-Pass € 25,00
Termin
  • Sa. 15.04.23 10:30–18:00 Uhr
9 UStd.
Max. 11 Teilnehmer*innen

Das Website des Bildungsvereins nutzt Cookies, um die Benutzung für Sie zu vereinfachen. Mehr Informationen