Skip to content
Gesund leben

„Das Leben selbst ist eine Kunst“

eine Annäherung an Erich Fromm

Was brauchen wir, um aufmerksam zu werden für das, was wirklich zählt? Wie können wir Wurzeln bilden, um gefühlt in Sicherheit zu sein – inmitten von Unsicherheiten – und zugleich den Raum des Gestaltens öffnen, wie es das Frei-sein ermöglicht?

Den Lebensraum vertiefen, JA sagen zur Kraft der Gefühlswelt – aus einem noch schlummernden Sein erwachen zum GANZ sein im Hier und Jetzt: wir kommen mit psychologischen und philosophischen Betrachtungen und mit Körperarbeit tiefer in uns an – für fühlbar authentischeres SEIN.

„Das Leben selbst ist eine Kunst“

232S99261
Wochenendseminar
Leitung
Birgit Voß (Heilpraktikerin für Psychotherapie, Shiatsulehrerin (GSD))
Kosten
€ 67,00 / ermäßigt € 50,00 / mit Hannover-Aktiv-Pass € 25,00
Termin
12 UStd.
Max. 10 Teilnehmer*innen
Bitte bequeme Kleidung mitbringen.

Das Website des Bildungsvereins nutzt Cookies, um die Benutzung für Sie zu vereinfachen. Mehr Informationen