Skip to content
Sprachen dieser Welt

Spanisch für den Beruf (B1)

Man benötigt Spanisch am Arbeitsplatz am häufigsten um E-Mails und Mitteilungen zu schreiben, Telefonate zu führen ebenso wie eine gute interkulturelle Kommunikation mit unseren Spanisch sprechenden Kolleg*innen zu haben.

Wir beschäftigen uns an diesem Wochenende mit:

  • Regeln von Mitteilungen von offiziellen E-Mails und Briefen.
  • Wendungen für verschiedene Typen von Schreiben (Anfrage, Angebot, Beschwerde, etc.).
  • Typischen Wendungen am Telefon.
  • Interkultureller Kommunikation (verschiedene verbale und nonverbale Signale sowie Kommunikationsebenen und -stile erkennen und deuten).

Die Arbeitsform in diesem Seminar wird die Gruppenarbeit sein. Das Level der Teilnehmer*innen sollte der Stufe B1 des Europäischen Referenzrahmens entsprechen.

Spanisch für den Beruf (B1)

241S76145
Wochenendseminar
Leitung
Jorge Suárez (freier Sprachlehrer/Nicaragua)
Kosten
€ 69,00 / ermäßigt € 52,00 / mit Hannover-Aktiv-Pass € 25,00
Termin
  • Sa. 03.02.24 10:00–17:30 Uhr
  • So. 04.02.24 10:00–17:30 Uhr
16 UStd.
Max. 14 Teilnehmer*innen
Für freie Materialien können Kopierkosten von max. € 3,50 entstehen.

Das Website des Bildungsvereins nutzt Cookies, um die Benutzung für Sie zu vereinfachen. Mehr Informationen