Skip to content
Kompetent im Job

Working Out Loud

Sichtbar werden und die wahrgenommene Kompetenz erhöhen

Sie wollen Ihre berufliche Zukunft aktiv gestalten, Karrierechancen verbessern oder ein neues Arbeitsumfeld entdecken? Dann sind Sie in diesem Seminar genau richtig.

Auf Basis des „Working Out Loud“-Gedanken (John Stepper) beschäftigen wir uns damit, wie es gelingen kann, digitale Sichtbarkeit und Wirkkraft im beruflichen Kontext zu entfalten, um selbstbestimmter zu agieren, mehr Freude an der Arbeit zu haben und die beruflichen Chancen zu steigern

Sie erfahren in diesem Seminar

  • auf welchen Prinzipien die „Working Out Loud“-Methode basiert,
  • wie Sie in digitalen Netzwerken zielgerichtet in Kontakt kommen,
  • wann es sinnvoll erscheint, Kontakten zu „folgen“ oder sich mit ihnen zu „vernetzen“,
  • weshalb psychologische Sicherheit im Rahmen wahrgenommener Kompetenz wichtig ist und wie Sie diese erzeugen,
  • wie Sie Content zur Steigerung der beruflichen Sichtbarkeit generieren und
  • welche Wirksamkeit „liken“, „kommentieren“ und „posten“ entfalten.

In Gruppenarbeiten erhalten Sie die Möglichkeit, Ideen für Ihre eigene berufliche Sichtbarkeit zu erarbeiten sowie sich mit anderen Teilnehmenden über Erfahrungen und Ziele auszutauschen, um auch „nicht-digital“ Ihr Netzwerk zu erweitern.

Working Out Loud

242S22219
Wochenendseminar
Leitung
Kerstin Gordillo (Organisations- und Kommunikationsberaterin)
Kosten
€ 80,00 / ermäßigt € 60,00 / mit Hannover-Aktiv-Pass € 25,00
Termin
  • Sa. 20.04.24 10:00–17:30 Uhr
8 UStd.
Max. 12 Teilnehmer*innen

Das Website des Bildungsvereins nutzt Cookies, um die Benutzung für Sie zu vereinfachen. Mehr Informationen