Skip to Content

Neue Geschäftsführung

„Frauen erobern den Bildungsverein“, so titelte die HAZ am 22. August 2017. Hintergrund ist der erstmalige Wechsel in der Geschäftsführung in der 36-jährigen Geschichte des Bildungsvereins. Nachdem vor einigen Jahren bereits zwei Mitglieder der kollektiven Geschäftsführung in den Ruhestand gegangen sind, wird die Geschäftsführung nun durch zwei Frauen ergänzt.

Zum 1. September wechselt Christina Bötel von der Landeshauptstadt Hannover zum Bildungsverein. Beate Gonitzki, die bereits seit fünf Jahren den Fachbereich Kultur und Gesellschaft betreut, vervollständigt das Leitungsteam. Damit sind zum ersten Mal auch Frauen in der Geschäftsführung und das Team besteht nicht mehr ausschließlich aus Gründungsmitgliedern.

Wir versprechen, dass durch diesen Wechsel neue Impulse in unsere Arbeit kommen werden und Bewährtes weiterhin Bestand hat!