Skip to Content

Hannover reflektiert - Rainer Claussen (Am Listholze 31)

Jenseits der farbigen Hochglanzfotos bildet Rainer Claussen mit seinen Schwarz-Weiß-Fotos Hannover auf eine Weise ab, bei der das Licht und die Strukturen im Vordergrund stehen. Damit gelingt ihm ein Portrait seiner Wahlheimat aus besonderen Blickwinkeln und mit einer überraschenden Bildsprache. „Hannover reflektiert“ bezieht sich sowohl auf Gebäudeteile, die das Licht zurückwerfen und auf Situationen, bei denen das Licht eine wichtige Rolle spielt, als auch auf die schönen, interessanten und liebenswerten Seiten der Stadt.

Die Ausstellung ist vom 14. Januar bis 29. März 2019 jeweils montags bis donnerstags von 8.00 bis 16.00 Uhr (während des Trimesters bis 22.00 Uhr), freitags von 8.00 bis 14.00 Uhr im Bildungs­verein, Am Listholze 31 im Foyer des Ober­geschosses zu sehen.