Skip to Content

Bundesfreiwilligendienst (BFD) im Bildungsverein

Der Bildungsverein bietet ab sofort oder später für den Einsatz im Bundesfreiwilligendienst eine Stelle für 12 Monate an. Die Tätigkeiten umfassen die Unterstützung bei der Durchführung von Flüchtlings- und anderen Deutschkursen, zudem bei der Lernortbetreuung und in der Verwaltung. Weitere Aufgabenbereiche können nach Interesse individuell abgesprochen werden.

Der Bundesfreiwilligendienst ist ein Angebot an Frauen und Männer jedes Alters. Dabei kommen auch Asylberechtigte und Personen mit internationalem Schutz nach der Richtlinie 2011/95/EU mit Wohnort in Deutschland in Frage:

Wir bieten während des Einsatzes

  • eine fachliche Anleitung
  • ein monatliches Taschengeld in Höhe von 380 €
  • eine Monatskarte GVH
  • Fortbildungsmöglichkeiten im Rahmen des BFD Programms

Interessent*innen wenden sich bitte an Carmen Gorak (carmen.gorak@bildungsverein.de).