Skip to Content

Von A (Abstraktes) bis Z (Zitrone) Dominique Gillissen (Am Listholze 31)

Der Ausstellungstitel gibt bereits einen Hinweis auf die Diversität der ausgestellten fünfzig Bilder der Künstlerin Dominique Gillissen. Der rote Faden zeigt sich sowohl bei den abstrakteren als auch bei den gegenständlicheren Bildern deutlich anhand des Spiels mit Farben, Farbklängen, Kontrasten, Perspektiven und im Wechselspiel von Licht und Schatten. Es geht um die künstlerische Umsetzung von empfundener Realität. Die Arbeiten entstehen eher durch ein bewusstes Gestalten als durch ein spontanes Laufenlassen.


Haben Sie noch Fragen, dann schicken Sie mir eine E-Mail unter: dominique.gillissen@gmx.de (Homepage: www.galerie-gillissen.de)

Die Ausstellung ist vom 26. August bis 20. Dezember 2019 jeweils montags bis donnerstags von 8.00 bis 16.00 Uhr (während des Trimesters bis 22.00 Uhr), freitags von 8.00 bis 14.00 Uhr im Bildungs­verein, Am Listholze 31 im Foyer des Ober­geschosses zu sehen.