Skip to Content

Formen des Leids und Formen der Liebe

Wie wir Erfahrungen verkörpern und umgestalten

Von Wilhelm Busch´s „Wer allein ist, hat es gut – weil keiner da, der ihm was tut“ - zu anderen Aspekten des Alleinseins und des Miteinanders: Was benötigen wir, um auf andere Menschen zuzugehen? Wieviel Nähe und welche Distanz ist gut? Und wie gelingt Miteinander?

Passend zum Beginn des Advents wird es an diesem Wochenende darum gehen, mehr als sonst gewohnt anzukommen. Wir befassen uns mit Körperarbeit in Theorie und Praxis auf Grundlage von Bioenergetik nach Reich/Lowen und Shiatsu nach Ohashi/Masunaga.

Vorkenntnisse sind nicht erforderlich!

Therapie-Erwartungen kann nicht entsprochen werden.

Wochenendseminar
Leitung:
Ort: Am Listholze 31 (List)
Kosten:
  • € 60,-- / ermäßigt € 45,--
  • mit Hannover-Aktiv-Pass € 25,--
Anmeldung:bis 21.11.19
  • 29.11. - 01.12.19 (Fr-So)
  • Fr, 17:00 - 20:15 Uhr
  • Sa, 11:00 - 18:30 Uhr
  • So, 10:00 - 14:00 Uhr
16 UStd. max. 12 Personen
Warenkorbjetzt buchen