Skip to Content

Lu Jong und Buddhistische Meditation

Lu Jong ist tibetisches Heilyoga und steht in enger Verbindung mit der Traditionellen Tibetischen Medizin. Es umfasst als meditatives Übungssystem nach Tulku Lobsang insgesamt 23 einfache Körperübungen. Dabei werden Position, Bewegung und Atmung auf bestimmte Weise kombiniert, um Körper und Geist in Einklang zu bringen.

Lu Jong arbeitet aber nicht nur mit dem äußeren, sondern vor allem mit dem inneren, subtilen Körper. Durch die Art und Weise der Bewegung wird Druck auf bestimmte Punkte ausgeübt, sodass sich Blockaden öffnen und negative Emotionen transformiert werden können. Durch das sanfte und achtsame Bewegen der Wirbelsäule wird Raum zwischen den Wirbeln geschaffen und die Beweglichkeit und Konzentration gefördert.

In diesem Wochenendseminar werden wir die Übungen der fünf Elemente erlernen und unsere Erfahrungen mit Hilfe der Buddhistischen Achtsamkeitsmeditation begleiten und vertiefen.

Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Mitzubringen: Lockere, bequeme Kleidung, warme Socken.
Wochenendseminar
  Dieses Angebot ist bereits voll belegt, nur noch Warteliste möglich!
Leitung:
Ort: Wedekindstr. 14 (Oststadt)
Kosten:
  • € 58,-- / ermäßigt € 44,--
  • mit Hannover-Aktiv-Pass € 25,--
  • 22. - 24.03.19 (Fr-So)
  • Fr, 18:00 - 20:15 Uhr
  • Sa, 10:00 - 14:30 Uhr
  • So, 10:00 - 14:30 Uhr
13 UStd. max. 12 Personen
Warenkorbjetzt buchen
Wochenendseminar
Leitung:
Ort: Am Listholze 31 (List)
Kosten:
  • € 58,-- / ermäßigt € 44,--
  • mit Hannover-Aktiv-Pass € 25,--
  • 03. - 05.05.19 (Fr-So)
  • Fr, 18:00 - 20:15 Uhr
  • Sa, 11:00 - 14:45 Uhr
  • So, 10:00 - 14:30 Uhr
13 UStd. max. 12 Personen
Warenkorbjetzt buchen