Skip to Content

Viniyoga

Viniyoga ist ein aus Indien stammender religionsneutraler Übungsweg, der die Gesundheit positiv beeinflussen hilft. Er basiert auf der Yogatradition von T.K.V. Desikachar, Sohn und Schüler Krishnamacharyas. Dieser yoga wurde von den Medizinern Dalmann und Soder (u. a.) auf die Gegebenheiten von Übenden des westlichen Kulturkreises abgestimmt.

Hierzulande als Viniyoga bekannt, zielt dieser yoga auf eine achtsame Übungsweise von asana (Körperstellungen), pranayama (besondere Atemübungen) und Meditation ab. Falls gesundheitliche Einschränkungen es erfordern, werden dabei zudem individuelle Anpassungen vorgenommen.

So können für Körper, Geist und Seele viele positive Wirkungen erreicht werden: u. a. werden die motorischen Fertigkeiten (automatisch findet dabei das Beüben von Faszien statt!) und die Konzentrationsfähigkeit gefördert sowie eine Verbesserung im Umgang mit Stress (Resilienz) bewirkt.

Bitte bequeme Kleidung, warme Socken und ggf. eine Decke mitbringen!
Abendkurs
Für Fortgeschrittene
Leitung:
  • Sabine Leudts-Diekmann (Ergotherapeutin; Yoga-Lehrerin BDY/EYU)
Ort: Wedekindstr. 14 (Oststadt)
Kosten:
  • € 64,-- / ermäßigt € 48,--
  • mit Hannover-Aktiv-Pass € 25,--
  • ab 08.10.19 (Di)
  • 18:15 - 19:45 Uhr
10 x 2 UStd. max. 10 Personen
Warenkorbjetzt buchen