Skip to content
Gesund leben

Jin Shin Jyutsu

Sich selbst kennen lernen - sich selbst helfen lernen

Gesundheit, Wohlbefinden und inneres Gleichgewicht? Unsere Hände können wahre Wunder bewirken.

Wenn wir gesund sind, durchfließt unsere Lebensenergie unseren Körper in ganz bestimmten Gesetzmäßigkeiten. Durch Stress, Anspannung, unverarbeitete emotionale Verletzungen, körperliche Beschwerden, Angst, Sorgen, Wut, Trauer etc. kann die Lebensenergie blockiert, festgehalten oder umgeleitet sein, was zu Störungen auf allen Ebenen unseres Seins führen kann.

Jin Shin Jyutsu, eine alte japanische Heilkunst zur Harmonisierung der Lebensenergie im Körper, arbeitet mit 26 Energiepunkten innerhalb von Energiebahnen, die Leben in unseren Körper bringen. Durch eigenes einfaches Handauflegen auf diese Punkte, die sogenannten Sicherheitsenergieschlösser, wird der Fluss der Lebensenergie harmonisiert und kann wieder ungehindert fließen. Gedanken beruhigen sich, Emotionen werden ausgeglichen, die Selbstheilungskräfte werden aktiviert, tiefe Entspannung gleicht vegetative und funktionelle Störungen aus, innere Balance entsteht.

In diesem Seminar lernen Sie nach kurzer theoretische Einführung mehrere einfache Sequenzen (Energiefunktionsströme) zur eigenen Harmonisierung und die Anwendung und effektive Wirkungsweise der Finger. Sie spüren sofort die wohltuende Wirkung und können das Gelernte sofort im Alltag umsetzen.

Jin Shin Jyutsu

224S99410
Wochenendseminar
Leitung
Heike Kölling (Jin-Shin-Jyutsu-Praktikerin)
Kosten
€ 49,00 / ermäßigt € 37,00 / mit Hannover-Aktiv-Pass € 24,50
Termin
  • Sa. 03.12.22 09:30–17:00 Uhr
8 UStd.
Max. 10 Teilnehmer*innen
Bitte Decke, dicke Socken und Schreibzeug mitbringen!
Es sind nur noch wenige Plätze frei

Das Website des Bildungsvereins nutzt Cookies, um die Benutzung für Sie zu vereinfachen. Mehr Informationen