Skip to content
After Work Jour Fixe

After Work Jour Fixe

Mit diesem Format möchte der Bildungsverein die vielen Facetten der aktuellen Tagespolitik beleuchten, kulturelle Eindrücke geben, Begegnungen organisieren und Diskussionen initiieren. Mischen Sie sich ein und diskutieren Sie mit!

Die Veranstaltungsreihe findet donnerstags von 17:30 bis 19:00 in unserem Lernort Stadtstr. 17 statt. Die Abende sind kostenlos, eine Anmeldung ist nicht notwendig! 

Die Themen und Termine

  • 09.11.23: filme gegen den krieg. (Kontroverse) Kurzfilme vom Medienprojekt Wuppertal
  • 07.12.23: Politisch Korrekt? Eine Filmreihe über Diskriminierung, Macht, Empathie und die Schönheit der Vielfalt. Kurzfilme vom Medienprojekt Wuppertal

Die vorangegangenen Termine:

  • 05.10.23 Südschnellweg: Nach der Großdemo! Vor der Rodung? Die Leinemasch bleibt!
  • 12.10.23: Frauen. Leben. Freiheit. Ein aktueller Blick in den Iran mit Ferdos Mirabadi (Kargah e. V.)
  • 26.10.23: Eine Zukunft für die brutale Schönheit des Ihme-Zentrums? Mit Gerd Runge, Architekt, Anwohner und Mitbegründer der Zukunftswerkstatt Ihme-Zentrum e.V.

In diesem Jahr leider nicht stattfindende Termine:

  • Die Diktatur next door: Belarus. Bericht und Austausch mit JANUN Hannover e.V. (ursprünglich geplant für den 16.11.23)
  • Kulturkampf versus Kulturkrampf! Ein Statement zur Sparpolitik der Stadt Hannover im Bereich Kultur von Henning Chadde und Jörg Smotlacha („Macht Worte!“ – der hannoversche Poetry Slam, Büro für Popkultur, Kulturkontor Hannover e.V.) (ursprünglich geplant für den 23.11.23)
  • Die Reformierung des Gemeinsamen Europäischen Asylsystems (GEAS): An den Außengrenzen Pfui – Im Inneren auch. Mit dem Nds. Flüchtlingsrat e.V.(ursprücnglich geplant für den 30.11.23)

Das Website des Bildungsvereins nutzt Cookies, um die Benutzung für Sie zu vereinfachen. Mehr Informationen