Skip to content
Ausstellungen

Ausstellungen

Der Bildungsverein ist nicht nur für vielfältige Bildungsangebote bekannt, sondern auch als beliebter Ausstellungsort. Zu jedem Trimesterbeginn präsentieren wir in unseren drei Lernorten Südstadt, Linden und List neue künstlerische Ein- und Ausdrücke.

Leider dürfen unsere aktuellen Ausstellungen seit April aufgrund der Corona-Situation nicht von der interessierten Öffentlichkeit besucht werden, selbst unsere Kursteilnehmer*innen können nur Ausschnitte der jeweiligen Ausstellung sehen, da die Abstands- und die Einbahnstraßenregeln eingehalten werden müssen.

Darum möchten wir Ihnen wenigstens an dieser Stelle die Künstler*innen und ihre Ausstellung (sehr) kurz vorstellen:

Lernort Viktoriastr. 1: Entdeckungen von Agnes Zirke

Agnes Zirke malt sowohl figürlich als auch abstrakt. Ihre Bilder sind thematisch nicht festgelegt und es steht den Betrachtenden offen, sie auf ihre Weise wahrzunehmen.

Lernort Am Listholze 31: Mes Hommages von Stefan Heuer

Während seiner weltweiten Reisen hat der Künstler für sich eine poetische Hinwendung zur Natur gefunden. Diese „Hommages“ an die Umwelt, fragile und vergängliche Steingebilde - teilweise am Meer errichtet und mit der nächsten Flut weggespült - werden in dieser Fotoausstellung abgebildet. (In Zusammenarbeit mit der Deutsch-Französischen Gesellschaft e.V.)

Lernort Stadtstr. 17: Werkschau, eine Gemeinschaftsausstellung

Diese Ausstellung stellt sich in diesem Kurzfilm selbst vor.

 

Das Website des Bildungsvereins nutzt Cookies, um die Benutzung für Sie zu vereinfachen. Mehr Informationen