Skip to Content

Coremotion - körperorientierte Selbsterfahrung durch Tanz

Sich selbst tanzend erfahren, sich dem Tanz des Herzens hinzugeben, dazu braucht es keine Vorkenntnisse. „Wer gehen kann, kann auch tanzen, wer sprechen kann, kann auch singen" besagt ein afrikanisches Sprichwort. Es ist die Lust und Freude, die uns im Tanz beflügelt und der Mut, sich selbst zu begegnen, sich tanzend auszudrücken und damit das eigene Selbst-Bewusstsein zu stärken und zu nähren. In einfachen Paar- und Gruppenformationen und auch mal alleine, mit viel Phantasie, Naturthemen und Materialien erforschen und erweitern wir ureigene Bewegungen; dadurch stärken wir tanzend kraftvoll das Potenzial, das in jedem von uns ist.

Martina Maria Meshesha ist ehemalige Tänzerin in der Compagnie von Helena Pikon des Wuppertaler Tanztheaters, hat u. a. in Hannover, New Dance und Performance studiert und ist Tanztherapeutin BTD und systemische Familien- und Sozialtherapeutin.

Bitte bequeme Kleidung, etwas Rutschfestes für die Füße und eine Decke mitbringen.
Wochenendseminar
Leitung:
Ort: Viktoriastr. 1 (Linden)
Kosten:
  • € 50,-- / ermäßigt € 37,--
  • mit Hannover-Aktiv-Pass € 25,--
  • 22./23.09.18 (Sa/So)
  • Sa, 11:00 - 18:30 Uhr
  • So, 10:00 - 13:15 Uhr
12 UStd. max. 14 Personen
MerkenBuchen