Skip to Content

Einführung in die chinesische Sprache - Teil 2 (A1)

Diese Veranstaltung ist eine Fortsetzung des Bildungsurlaubs/der Intensivwoche "Einführung in die chinesische Sprache (A1)". Sie steht aber natürlich auch neuen Teilnehmer*innen offen, richtet sich also ebenso an Interessent*innen, die sich auf anderen Wegen einige Grundkenntnisse der chinesischen Sprache angeeignet haben.

Ziel dieser Fortsetzung ist es, die Kenntnisse der chinesischen Sprache und Schrift, sowie von nützlichen Ausdrücken und Redewendungen weiter zu vertiefen. Hierzu wird ein erweiterter Einblick in die Grammatik und die Struktur der chinesischen Sprache gegeben. Dazu gehört auch die Wiederholung der Aussprache und der Schriftzeichen. Smalltalk soll geübt und Kenntnisse für gelungene Kommunikation in verschiedenen Alltagssituationen vermittelt werden. Das Wissen über das Land und seine Bewohner*innen soll vertieft werden. Weitere Themen werden die Kalligraphie, chinesische Lebensphilosophie, Esskultur und die traditionelle chinesische Medizin sein.

Bildungsurlaub/Intensivwoche
Leitung:
Ort: Viktoriastr. 1 (Linden)
Kosten:
  • € 140,-- / ermäßigt € 106,--
  • mit Hannover-Aktiv-Pass € 39,--
Anmeldung:bis 19.07.19 bei Inanspruchnahme von Bildungsurlaub, ansonsten bis 03.08.19
  • 19. - 23.08.19 (Mo-Fr)
  • Mo-Do, 8:30 - 16:30 Uhr
  • Fr, 8:30 - 14:00 Uhr
40 UStd. max. 14 Personen
Bitte kein Lehrbuch kaufen: Es wird mit freien Materialien gearbeitet.
Warenkorbjetzt buchen